MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Datenschutzerklärung

Informationspflicht gemäß Artikel 13 DSGVO.

Verantwortliche Stelle

Mannheimer Fußballclub 1908 Lindenhof e.V.
Promenadenweg 15
68199 Mannheim

Übersicht

 ·  Datenschutz bezüglich der Nutzung der Website

 ·  Datenschutz bezüglich der Mitgliedschaft in dem Verein

 

Datenschutz bezüglich der Nutzung der Website

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Die Datenschutzpraxis des Mannheimer Fußballclub 1908 Lindenhof e.V. steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Verwendung von Sitzungs- und Langzeit-Cookies

Wir verwenden keine Cookies.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet ein Social Plugin ("Plugin") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Das Plugin ist mit dem Facebook Logo gekennzeichnet.

Wenn Sie das Social Plugin unseres Internetauftritts aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie diese entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt so verwenden sie das Social Plugin nicht oder loggen Sie sich vor dem Besuch dieser Seite bei Facebook aus.

 

Datenschutz bezüglich der Mitgliedschaft im Verein

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

Verwaltung der Mitgliedschaft

1.    Mitgliederwesen (Führung der Mitgliederliste)

2.    Meldewesen der Sportverbände

3.    Erstellung von Spielerpässen

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Rechtfertigung

1.    Vertrag: Mitgliedschaft, Aufnahmeantrag, Satzung

2.    Gesetz: Vereinsgesetz, Einkommensteuergesetz, Buchhaltungspflichten nach Vereinsgesetz

Kategorien von Empfängern von personenbezogenen Daten

1.    Intern

 ·  Vorstandschaft

 ·  Redaktion 08 Freund

2.    Extern

 ·  Sportverbände

3.    Ämter und Behörden (sofern Daten auf gesetzlicher Grundlage angefordert werden bzw. bereitzustellen sind)

 ·  Finanzbehörden

Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Es erfolgt keine Übermittlung in Staaten außerhalb der EU und ist auch nicht geplant.

Nach Artikel 13 Abs. 2 DSGVO zur Verfügung zu stellende Informationen

1.    Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf:

·  1.1 Auskunft über Ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten

·  1.2 Berichtigung Ihrer hinterlegten personenbezogenen Daten

·  1.3 Löschung Ihrer nicht mehr benötigten Daten

· 1.4 Einschränkung der Nutzung Ihrer Daten

·  1.5 Widerspruch (speziell bei zuvor gegebenen Einwilligungen)

·  1.6 Datenübertragbarkeit

2.    Speicherdauer

·  2.1 Daten aufgrund eines Aufnahmeantrags werden gelöscht, wenn es nicht zur Aufnahme in den Verein kommt.

·  2.2 Bei laufenden Mitgliedschaftsverhältnissen erfolgt die Speicherung nach den gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften.

·  2.3 Nach Beendigung der Mitgliedschaft erfolgt die Löschung nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften.

3.    Widerruf bei Einwilligung

Erfolgt die Speicherung Ihrer Daten aufgrund Ihrer Einwilligung, können Sie die Einwilligung widerrufen. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt i.d.R. auf vertraglicher Grundlage bzw. aufgrund einer Vertragsanbahnung. Eine Einwilligung liegt in solchen Fällen nicht vor.

4.    Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

·  4.1 Gemäß Artikel 77 DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder das BDSG verstößt.

·  4.2 Beschwerden richten Sie bitte an:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstr. 10a
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/6155410
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

5.    Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten und die Folgen der Nichtbereitstellung

Die Bereitstellung ihrer personenbezogenen Daten ist für die Anbahnung und Durchführung der Mitgliedschaft erforderlich. Ohne diese Daten können wir Ihre Aufnahme als Mitglied nicht abschließen oder durchführen.

6.    Automatische Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung erfolgt nicht.

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen