MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

MFC 08 Lindenhof - FV Leutershausen 3:0 (2:0)

MA-Lindenhof. Nach dem Relegationsspiel, um den Aufstieg in die Kreisliga in der vergangenen Runde, trafen sich beide Mannschaften wieder auf dem Kunstrasenplatz des 08 Lindenhof.

Der MFC dominierte das Spiel von Anfang an, ließ den Ball konsequent durch die eigenen Reihen laufen und kam immer wieder durch schöne Spielzüge gefährlich vor das Tor des FV Leutershausen,  jedoch wurden die Torchancen kläglich vergeben. Erst dem guten Wintschel gelang es durch eine feine Einzelleistung, den Ball im Tor unter zu bringen. Danach hatten Christian Bauer, mit einem Kopfball an die Latte, und Adelmann, freistehend, das 2:0 für die Hausherren auf dem Kopf bzw. auf dem Fuß, beide Chancen wurden aber nicht genutzt. Erst dem agilen Quadrado gelang es, mit einem satten Distanzschuss, das Ergebnis noch vor der Pause auf 2:0 zu erhöhen. Leutershausen hatte bis dahin nicht ins Spiel gefunden und keine Torchance zu verzeichnen.

Nach der Pause kamen die Gäste ein wenig besser ins Spiel, hatten jedoch keine nennenswerte Torchance. Die Lindenhöfer, ab der 60. Minute wieder erwacht, erspielten sich nun eine Torchance nach der anderen und Wintschel, Krieg und Quadrado verfehlten das Gästetor nur knapp. Erst Geier gelang es aus spitzem Winkel das 3:0 für die Hausherren zu erzielen.

Am Ende war Leutershausen mit dem 3:0-Endergebnis noch gut bedient und der MFC holte sich den zweiten Sieg in Folge.

 

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen