MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Damen MFC 08 Lindenhof - SSV Vogelstang 4:2 (1:1)

Ein hochverdienter Sieg der Damenmannschaft   Nach der Niederlage gegen Untergimpern, trotz guter Leistung, begann das Spiel gegen den SSV Vogelstang deutlich besser.

In einer eher einseitigen Partie, mit vielen vergebenen Chancen, geriet man durch einen  Foul-Elfmeter in Rückstand.  Doch unsere Mädels blieben ruhig, und spielten weiter nach vorne, nach einem Foul an Tatjana Saravania, gab es diesmal einen Elfmeter für unsere Damen. Gut geschossen von Stephanie Lindner, aber eine klasse Parade der Torhüterin verhindert den 1:1 Anschlusstreffer. Daraufhin folgte ein Eckstoß, wieder rettet das Aluminium für die Gäste. Doch vor der Pause konnte man durch Tatjana Saravania den verdienten Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen. Auch nach der Pause lief das Spiel nur in eine Richtung. Viele Distanzschüsse flogen auf das Tor von SSV Vogelstang, fanden aber nie das Ziel. Erneut nach einem Konter mussten man das 1:2 hinnehmen. Doch auch diesmal steckten unsere Damen den Kopf nicht in den Sand und machten mehr und mehr Druck nach vorne. Wieder nur durch ein Foul war Tatjana zu stoppen, und erneut bekamen wir einen Elfmeter zugesprochen. Diesmal schoss Miri Molitor leider über das Tor. Trotz 2 verschossenen Elfmeter machten die Damen des MFC 08 weiter Druck nach vorne. Es kam zu einem Eckball Miri Molitor spielte zu Julia Reber die zum 2:2 einköpfte. Man hatte Chancen im Minutentakt die leider ungenutzt blieben. Ein erneuter Eckball des MFC 08 landete genau vor den Füßen der Eingewechselte Melanie Balke, die den 3:2 Führungstreffer erzielt. Nach einem guten Zusammenspiel und einem Foul bekam man einen Freistoß. Miri Molitor flankte in den Strafraum, Tatjana Saravania stand genau richtig, nahm den Ball direkt an, mit einem wunderbaren Volleyschuss machte Sie den hochverdienten 4:2 Siegtreffer. 

Fazit: Die Damen steckten den Kopf nicht in den Sand. Mangel am Spiel war die Chancen Verwertung da muss man sich erheblich steigern. 

Verletzungsbedingt verzichten musste man auf: Jaqueline Schmutz (Hand-OP), Tanja Cavalcanti Happle (Schulter OP), Angela Streich (Knie-Probleme), Katharina Göbel (Erkältung), Mirjam Till (Pause wegen Studium kommt zur Rückrunde wieder), Lilly Schulz (wegen Studium kommt zur Rückrunde).

Für den MFC 08 Lindenhof spielten:

Stefanie Ternes, Stephanie Lindner, Jennifer Erckens, Julia Reber, Tatjana Saravania, Miriam Molitor, Jenny Urlaub, Anika Schiller,  Katharina Richter, Ramona Meyer, Hannah Lutz, Rosella Costa, Luisa Detmer, Lucia Pfeiffer, Melanie Balke.

 

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen