MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

MFC 08 Lindenhof AH - DJK Käfertal AH 4:0 (1:0)

Im Heimspiel gegen DJK Käfertal gelingt der AH mit einem ungefährdeten 4:0 der erste Sieg des Jahres.

Die personell diesmal gute Besetzung machte sich schon schnell positiv bemerkbar. Fabian Schwarz konnte mit einem platzierten Schuss die frühe Führung besorgen. Leider sorgte diese aber nicht für die erhoffte Ruhe im Spiel, wieder einmal gab es viele unnötige Ballverluste. Positiv allerdings von Anfang an die disziplinierte Defensivarbeit, die den Gegner nicht zu Torchancen kommen ließ. Die wenigen Chancen, die man sich selbst dennoch erspielen konnte, wurden leider alle vergeben, so dass es beim knappen 1:0 zur Pause blieb. In der zweiten Halbzeit gelang es dann die Fehlerquote im Passspiel zu reduzieren und es kam somit mehr Ruhe ins Spiel. Nachdem Nico zunächst noch eine große Chance vergeben hatte fiel dann auch relativ schnell das 2:0. Fabian Schwarz spielte einen schönen Pass in die Spitze und Nico Losse konnte diesmal  vollenden. Nach einem Foul an Nico Losse entschied der Schiedsrichter zu Recht auf Elfmeter und Tomas Pokladnik erhöhte auf 3:0. Damit war die Entscheidung gefallen und die Konzentration im Defensivbereich ließ etwas nach, so dass auch die nie aufgebenden Käfertaler jetzt doch zu der ein oder anderen Chance kamen, ohne aber unseren Langen im Tor überwinden zu können. Den Schlusspunkt setzte erneut Tomas Pokladnik, der auf Zuspiel von Juan Corrales seinen zweiten Treffer zum 4:0 Endstand erzielen konnte.
Diesen Sieg eingefahren haben Thomas Ziegler , Josip Petrina, Claus Morio, Jörg Else, Mark Albert, Marcus Hoffmann, Wolfgang Knapp, Tomas Pokladnik, Eduard Schulz, Fabian Schwarz, Nico Losse  und Juan Corrales.   

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen