MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

MFC 08 Lindenhof AH - Post SG AH 2:2 (0:0)

AH muss sich gegen Post SG nach vielen vergebenen Chancen mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben.

Da das Spiel an einem Donnerstag stattfand, also am normalen Trainingsabend, konnten wir diesmal personell fast aus den Vollen schöpfen. Von Anfang na konnten wir uns zwar auch eine optische Überlegenheit erspielen, klare Chancen blieben aber zunächst Mangelware, da der letzte Pass einfach nicht ankam. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit ergaben sich Torchancen, die jedoch allesamt vergeben wurden. Da die Defensive sehr sicher stand ging man somit mit einem 0:0 in die Pause. Zu Beginn der zweiten Hälfte häuften sich dann die Chancen, doch zunächst blieben sie weiterhin ungenutzt.  Auf Zuspiel von Fabian Schwarz war es dann Juan Corrales, der zum 1:o traf und es deutete jetzt alles auf einen weiteren Heimsieg hin. Doch fast im Gegenzug kam die Post SG zu einem Eckball, den Jörg unhaltbar für Thomas zum 1:1 ins eigene Tor köpfte. Danach kam Post etwas besser ins Spiel und hatte zweimal sogar die Führung auf dem Fuß. Diese gelang dann allerdings wenige Minuten vor Schluss erneut Juan Corrales, der einen Freistoß aus spitzem Winkel direkt zum 2:1 verwandelte. Danach gab es weitere klare Chancen zum 3:1, doch es wollte einfach nicht gelingen, das entscheidende 3:1 zu erzielen. Und so kam es, wie so oft im Fußball. Kurz vor Schluss erhielten die Gäste noch einmal einen Eckball zugesprochen und konnten wirklich den 2:2 Endstand erzielen.
          
Das Unentschieden erstritten Thomas Ziegler , Josip Petrina, Achim Warbinek, Jörg Else, Mark Albert, Marcus Hoffmann, Eduard Schulz, Tomas Pokladnik, Alexander Meyer,  Fabian Schwarz, Nico Losse,   Klaus Kamin und Juan Corrales.

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen