MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

MFC 08 Lindenhof Damen - VfB St.Leon Damen 3:0 (2:0)

Erster Saisonsieg nach überzeugendem Auftritt gegen die Damen vom VfB St.Leon.

Nach der sehr schwierigen letzten Saison konnte die Damenmannschaft zu Trainingsbeginn 9 Neuzugänge verzeichnen. Trotz der Vielzahl an neuen Spielerinnen gelang es zu Saisonbeginn eine durchweg überzeugende Mannschaft zu stellen. Gegen den VfB St.Leon, die man schon 2 Wochen zuvor im Pokal knapp 1:0 schlug, wollte man von Anfang an überzeugen und konnte kurz nach Spielbeginn schon das 1:0 durch Julia Reber erzielen. Im Anschluss gelang es unseren Damen den VfB St.Leon tief in ihrer Hälfte festzusetzen, sodass das Spiel bis zur 30.min ausschließlich auf ein Tor stattfand. Leider gelang es unseren Damen nicht in dieser Phase den 2ten Treffer zu erzielen. Größte Chance in dieser Phase war nach einem Solo von Tatjana Saravania ein schöner Lattentreffer. Nun verschaffte sich der VfB St.Leon etwas Luft, aber es gelang uns weiter das Spiel von unserem Tor fern zu halten und den Angriff des VfB zu neutralisieren, welche über das ganze Spiel nur eine Torchance verzeichnen konnten. Kurz vor der Halbzeit konnte dann doch noch Tatjana Saravania nach einem Standard auf 2:0 erhöhen. Sichtlich entspannter ging es dann in die 2te Halbzeit und man hatte nun anders als im Pokalspiel keine Probleme den VfB weit weg vom eigenen Tor zu halten. In der Folge gelang es unseren Damen sich erneut mehrfach Chancen herauszuspielen, allerdings tat man sich durch mehrere Abseitsentscheidungen schwer auf 3:0 zu erhöhen. Erwähnenswert in dieser Phase war ein schöner Schuss von Vanessa Fiskus aus etwa 40 Meter, welcher schon im Tor landete, aber durch passives Abseits unserer Stürmerin abgepfiffen wurde. Kurz vor Schluss gelang es dann doch noch Julia Reber durch einen Schuss aus 20 Meter auf 3:0 zu erhöhen. Alles in allem war es ein sehr engagierter und dominanter Auftritt und in Folge dessen ein hoch verdienter erster Saisonsieg unserer Damen. Gute Besserung wünschen wir Vanessa Fiskus, welche kurz vor Schluss noch eine Bänderdehnung erlitt und nun für mindestens 2 Wochen pausieren muss.
Es spielten: TW Kim Markowski (87.min ETW Aileen Müller), Vanessa Fiskus, Ramona Meyer (53.min Lilli-Luisa Heckmann), C' Julia Reber, Saskia Rebennack, Zoe Velten, Stephanie Lindner, Tatjana Saravania (84.min Isabella Chiara Di Christo), Sabrina Benz, Katharina Richter, Jennifer Mazur (80.min Jenny Schifferdecker)
Nächstes Wochenende geht es für die Damen freitags um 14Uhr nach Dossenheim und am Sonntag um 12.15Uhr ins Rhein-Neckar Stadion gegen den VfR Mannheim. Der VfR Mannheim veranstaltet an diesem Tag ein Jugend/Stadiontag und unser Spiel findet im Rahmen dessen als Vorspiel der 1.Herrenmannschaft statt. Gerne sind auch Zuschauer unserer Seite am Sonntag eingeladen uns dort zu unterstützen. Der Eintritt ins Rhein-Neckar Stadion ist an diesem Tag frei.

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen