MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

MFC 08 Lindenhof AH - Badenia Hirschacker AH 0:1 (0:0)

AH muss auch gegen Hirschacker eine 0:1 Niederlage hinnehmen

Im Gegensatz zu den letzten Spielen konnten wir personell diesmal fast wieder aus dem Vollen schöpfen, was sich auch sofort positiv auf den Spielverlauf auswirken sollte. Gegen den gewohnt starken Gegner entwickelte sich von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe, in dem sich beide Mannschaften weitgehend  neutralisierten. Torchancen blieben somit zunächst weitgehend Mangelware. Beeinträchtigt wurde das Spiel von immer stärker werdendem Nebel. Anfang der zweiten Halbzeit konnten die Zuschauer (und somit auch der Schreiber dieses Berichts) maximal bis zu Mittellinie sehen, die andere Spielhälfte war nicht mehr zu erkennen. Was allerdings zu sehen war, waren 2 Großchancen für Fabian und Nico, die allerdings knapp  neben das gegnerische Tor zielten. Nur zu Erahnen war das Führungstor für Hirschacker. Akki im Tor konnte zwar einen Kopfball aus kurzer Distanz noch gut abwehren, aber gegen den Nachschuss war er machtlos. Kurz vor Schluss wäre fast noch der Ausgleich gefallen, aber einen strammen (Links-)Schuss von Fabian aus 18 Metern, wurde vom gegnerischen Torwart glänzend pariert. Somit blieb es zwar bei dieser knappen und etwas unglücklichen Niederlage, aber die Leistung gegen diesen Gegner lässt durchaus für die Zukunft hoffen.
Leider erfolglos gegen die Niederlage wehrten sich  Alexander Meyer,  Tomas Pokladnik, Christian Fackert, Marcus Hoffmann, Mathias, Wolfgang Knapp, Claus Morio, Jürgen Soczonski, Fabian Schwarz, Eduard Schulz, Nico Losse, Klaus Kamin und Stefan Reiser

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen