MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

1. FC Turanspor Mannheim - MFC 08 Lindenhof 4:4 (1:2)

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage trennte sich die erste Mannschaft 4:4 Unentschieden, diesmal vom FC Turanspor Mannheim.

Das Spiel begann denkbar ungünstig. Bereits beim ersten Angriff stand ein Turanspor-Stürmer nach einer Ecke völlig frei und traf per Kopf zur Führung.  Doch die Mannschaft zeigte eine gute Reaktion und Vittorio Cammilleri konnte auf Flanke von Allesandro Cammilleri ebenfalls per Kopf zum 1:1 ausgleichen. Direkt im Gegenzug fast die erneute Führung, aber diesmal strich ein Kopfball knapp über das Tor. Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Die Gastgeber waren hier besonders bei Standards gefährlich. So konnte Timo Jehle einen Freistoß aus 20m, gerade noch über die Latte lenken. Auf der anderen Seite verfehlte ein Kopfball von Fabian Weiß nur knapp das Ziel. Kurz vor der Pause dann doch noch die Führung. Einen Freistoß von Ramon Krämer verlängerte ein Turanspor-Abwehrspieler ins eigene Netz. Auch in der zweiten Halbzeit setzte sich die ausgeglichene Partie fort. Nach einer Stunde gelang Turanspor durch einen Freistoß aus 20m der Ausgleich. Kurz danach erkämpfte sich Manuel Fuchs am gegnerischen Strafraum den Ball, und er behielt vor dem Torwart  die Nerven und erzielte die erneute Führung. Doch Turanspor gelang die direkt Antwort. Nach einem unnötigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung kam ein Stürmer im Strafraum zum Schuss und traf zum 3:3. Fünf Minuten vor Schluss dann sogar die erneute Führung für die Gastgeber. Nach einem abgewehrten Eckball landete der Nachschuss aus 18 Metern genau im Eck. Aber kurz vor dem Ende gab es nach einem Handspiel noch einmal einen Freistoß 18 Meter vor dem Turanspor-Tor und Alessandro Cammilleri traf mit einem satten Schuss zum 4:4. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Ende. 

 

 

Impressum | ganz nach oben springen