MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

Rot-Weiß Rheinau - MFC 08 Lindenhof 3:0 (1:0)

Eine, zu hoch ausgefallene, 3:0 Niederlage musste die erste Mannschaft bei der Rot-Weiß Rheinau hinnehmen.

Das Spiel kam zunächst nur sehr langsam in Fahrt. Eine erste Chance hatten dann die Gastgeber, aber der Stürmer zielte frei aus wenigen Metern über das Tor. Nach einer halben Stunde musste das Spiel wegen eines Gewitters für eine halbe Stunde unterbrochen werden. Danach die 08er deutlich besser im Spiel, Bei der besten Chance landete ein Kopfball von Manuel Fuchs  auf dem Tor. Kurz vor der Pause blieb ein Freistoß aus günstiger Position in der Mauer hängen und im Gegenzug gingen die Gastgeber mit dem ersten gelungenen Angriff nach der Unterbrechung in Führung. Auch nach dem Wechsel zunächst die 08er im Angriff. Nach einem Eckball von Manuel Fuchs hatte Vittorio Cammilleri den Ausgleich auf dem Kopf, aber er verfehlte das Tor knapp. Und wie es so ist im Fußball konnte Rheinau im Gegenzug auf 2:0 erhöhen. Nach einem langen Ball kam ein Stürmer frei an den Ball, und sein Schuss prallte vom Innenpfosten ins Netz. Trotzdem gab sich die Elf noch nicht geschlagen. Aber nachdem auch eine Doppelchance von Ole Weyand und Manuel Fuchs nicht zum Erfolg führte, war wohl klar, dass hier keine Wende mehr gelingen würde. Nach einem Ballverlust in der eigenen Hälfte erhöhte Rheinau sogar auf  3:0. Danach gab es noch weitere Chancen auf beiden Seiten, aber Tore fielen keine mehr.             

Impressum | ganz nach oben springen