MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

TSG Lützelsachsen - MFC 08 Lindenhof 3:1 (2:1)

Eine vermeidbare 1:3 Niederlage musste die erste Mannschaft bei der TSG Lützelsachsen hinnehmen. 

Die Gastgeber hatten zwar von Anfang an deutlich mehr Ballbesitz, doch die Defensive stand zunächst gut und mit dem ersten gelungenen Angriff gelang die Führung. Nach einem schönen Pass von Marco Grizzaffi lief Vittorio Cammilleri alleine auf den gegnerischen Torwart zu und überwand diesem zum 1:0. Doch leider gab diese Führung keine weitere Sicherheit und Mitte der ersten Halbzeit drehten die Gastgeber die Partie binnen weniger Minuten. Nach einem langen Ball aus dem  Mittelfeld nutzte ein Stürmer ein Missverständnis in der Abwehr aus, umspielte den aus dem Tor geeilten Marc Berton und erzielte so den Ausgleich. Und kurz danach kam nach einem Freistoß ein Lützelsachsener Stürmer aus kurzer Distanz frei zum Schuss und traf zur Führung. Danach blieben die Gastgeber bis zur Pause feldüberlegen, aber weitere Treffer fielen nicht. Nach der Pause dann zunächst eine gute Chance für unseren MFC, aber Vittorio Cammilleri verfehlte das Ziel. Und kurz darauf nutzte Lützelsachsen erneut einen Standard zum 3:1. Nach einem weiten Freistoß konnte ein Stürmer aus kurzer Distanz einköpfen. Doch die Mannschaft kämpfte weiter und konnte sich auch Chancen erarbeiten, aber ein Treffer wollte nicht fallen. Die größte Chance gab es bei einem indirekten Freistoß, aber der Schuß von Alessandro Cammilleri blieb in der Mauer hängen. Auf der anderen Seite gab es auch aber noch Lützelsachsener Chancen, so musste einmal Marc Fischer, erneut nach einem Standard, auf der Linie klären. Gegen Ende des Spiels erspielte sich die Mannschaft auch noch einige Möglichkeiten, doch  am Ergebnis änderte sich nichts mehr.                        

Impressum | ganz nach oben springen