MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

FV 08 Hockenheim - MFC 08 Lindenhof 0:0

Mit einem insgesamt leistungsgerechten 0:0 Unentschieden endete das Spiel der ersten Mannschaft beim Aufsteiger FV 08 Hockenheim.

Das Spiel begann denkbar schlecht. Schon nach wenigen Minuten prallten Janis Tieck und Alessandro Cammilleri mit den Köpfen zusammen und Janis Tieck musste mit einer stark blutenden Platzwunde ausgewechselt werden. Die Mannschaft zeigte sich davon aber wenig beeindruckt und übernahm nach einer ausgeglichenen Anfangsphase immer mehr das Kommando. Pech hatte Fabian Weiß, der nach einem zu kurzen Abschlag des Torwarts an den Ball kam, das Tor aber knapp verfehlte. Ein Schuss von Marco Grizzaffi nach einer schönen Kombination über Vittorio Cammilleri und Suleiman Shukeirik wurde gerade noch abgeblockt und Vittorio Cammilleri scheiterte auf Flanke von Simon Droste am gut reagierenden Hockenheimer Torwart. Nach der Pause konnte Hockenheim das Spiel wieder ausgeglichener gestalten und die Mannschaften neutralisierten sich zunächst weitgehend im Mittelfeld, grosse Chancen blieben somit in dieser Phase aus. Mit zunehmender Spieldauer  konnten sich dann die Gastgeber aus Hockenheim ein leichtes Übergewicht erspielen. Bei zwei Schüssen aus der zweiten Reihe zeigte sich Timo Jehle auf dem Posten, und hielt das torlose Remis. Auf der anderen Seite wurde es nur noch einmal bei einem Freistoß von Alessandro Cammilleri gefährlich, aber der Ball war zu zentral geschossen, um den gegnerischen Torwart vor allzu große Probleme zu stellen. Bei einer letzten brenzligen Situation konnte erneut Timo Jehle nach einem gefährlich getretenen Freistoß klären und somit blieb es beim leistungsgerechten Unentschieden                  

Impressum | ganz nach oben springen