MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

MFC Phönix Mannheim - MFC 08 Lindenhof 2:1 (1:1)

Eine völlig unnötige und bittere 1:2 Niederlage musste die erste Mannschaft beim MFC Phönix hinnehmen.  

Beide Mannschaften zeigten in diesem Duell zweier  Abstiegskandidaten eine ganz schwache Leistung. Die erste Chance hatte unsere Mannschaft, doch auf Pass von Vittorio Cammilleri traf Alessandro Cammilleri nur den Innenpfosten. Die Gastgeber hatten zwar mehr Ballbesitz, konnten aber zunächst keinerlei Torgefahr entwickeln. Dennoch ging Phönix in Führung. Nach einer Flanke versuchte Marko Dujmovic zu klären, traf jedoch per Kopf ins eigene Tor. Auf Zuspiel von Vittorio Cammilleri hatte dann Philipp Noack die große Chance zum Ausgleich, doch nachdem er einen Abwehrspieler ausgespielt hatte, scheiterte er frei vor dem gegnerischen Torwart. Unmittelbar vor der Pause dann doch der Ausgleich. Nach einer feinen Einzelleistung traf Vittorio Cammilleri mit einem leicht abgefälschten Schuss zum 1:1. In der zweiten Halbzeit versuchte man dann etwas Kontrolle über das Spiel zu gewinnen, aber erneut geriet man in Rückstand. Nach einem langen Ball der Gastgeber hatte man mehrfach die Chance die Situation zu klären, was aber nicht gelang und schließlich trudelte der Ball zum 2:1 ins Tor. Danach zwar die Erste mit deutlich mehr Ballbesitz, aber man verstand es nicht, die gegnerische Abwehr wirklich unter Druck zu setzen und echte Chancen blieben somit aus. Lediglich Alessandro Cammilleri kam noch einmal zum Abschluss, sein zu schwacher Schuss stellte aber den Phönix-Torwart vor keinerlei Probleme. Auf der anderen Seite hatte Phönix bei einem Konter noch die Chance zum 3:1, konnte diese jedoch nicht nutzen und somit blieb es bis zum Schlusspfiff des souverän leitenden Schiedsrichters beim 1:2. Von zwei schwachen Mannschaften gewann somit die Mannschaft, die etwas mehr investierte und zog somit an der Tabelle an uns vorbei.                           

Impressum | ganz nach oben springen