MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fussball : 1. Mannschaft

MFC 08 Lindenhof - TSG Lützelsachsen 2:2 (1:1)

In einem guten Kreisliga-Spiel trennten sich die erste Mannschaft und die TSG Lützelsachsen 2:2 Unentschieden.

Die Gäste begannen sehr druckvoll und gingen daher auch zunächst verdient in Führung. Zunächst konnte Timo Jehle eine gute Chance noch parieren, doch nach dem folgenden Eckball kam ein Gäste-Stürmer frei zum Kopfball und traf zum 1:0. Erst mit der Zeit stellte sich unsere Elf besser auf das Spiel der Gäste ein. Mitte der ersten Halbzeit dann der zu diesem Zeitpunkt etwas überraschende Ausgleich. Ein Freistoß von Gianfranco Scopelitti blieb zunächst in der Abwehrmauer hängen, doch den Abpraller verwandelte Krasimir Vasilev per Kopf zum 1:1. Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Weitere Treffer wollten aber bis zur Pause nicht mehr fallen. Auch in die zweite Halbzeit erwischte Lütezlsachsen den besseren Start. Nachdem eine gute Konterchance für die 08er abgefangen wurde, spielten die Gäste den Gegenzug schulbuchmässig aus und erzielten die erneute Führung. Aber diese sollte nicht lange Bestand haben. Über Krasimir Vasilev kam der Ball zu Oliver Schlick, der sich gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte und mit einem trockenen Schuss ins lange Eck zum erneuten Ausgleich erfolgreich war. Auch danach blieb es ein offenes Spiel, in dem beide Mannschaften bis zum Schluss auf den Siegtreffer aus waren. Für Gefahr vor dem Gäste-Tor sorgte mehrfach Oliver Schlick mit weiten Einwürfen, doch die folgenden Kopfbälle verfehlten das Ziel immer wieder. Aber auch Lützelsachsen kam immer wieder gefährlich in den Strafraum, aber letztendlich gelang es der sehr aufmerksamen Defensive immer wieder einen erfolgreichen Abschluss zu vermeiden. Somit blieb es letztlich in einem sehr unterhaltsamen Spiel beim insgesamt leistungsgerechten Unentschieden.                        

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen