MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fussball : 1. Mannschaft

MFC 08 Lindenhof - VfB Gartenstadt 2 2:0 (1:0)

Die erste Mannschaft setzte ihre gute Serie fort und kam mit einem verdienten 2:0 gegen den VfB Gartenstadt 2 zum 3. Sieg in Folge. 

Das Spiel begann fast optimal für unsere Elf. Bei einer ersten Chance scheiterte Philipp Noack noch am Gartenstädter Torwart, doch der nächste Angriff brachte die frühe Führung. Einen langen Pass von Jan Stiewitz wollte ein Abwehrspieler zum Torwart zurückspielen, aber Philipp Noack hatte das erahnt, erlief den Ball, spielte den Torwart aus und schob zur frühen Führung ein. Danach hatte Gartenstadt zwar mehr Ballbesitz, aber die Defensive stand erneut sehr aufmerksam und ließ kaum etwas zu. Bei einer Kopfballchance zeigte sich Timo Jehle auf dem Posten und wehrte den Ball zur Ecke ab. Auf der anderen Seite konnte man mit schnellen Angriffen auch immer wieder für Gefahr sorgen. Bei der besten Chance konnte sich erneut Philipp Noack durchsetzen, seinen Schuss konnte der Torwart aber per Fuss abwehren und der mitgelaufene Marko Dujmovic kam knapp zu spät. Bis zur Pause blieb es somit bei der knappen Führung. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit versuchte Gartenstadt Druck aufzubauen, doch die Abwehr zeigte sich weiterhin sehr aufmerksam und wenn etwas aufs Tor kam war Timo Jehle zur Stelle. Nach einer Stunde konnte sich dann Oliver Schlick auf der rechten Seite sehr schön durchsetzen und seinen Querpass vollendete Marko Dujmovic aus der Drehung zum 2:0. Gartenstadt gab sich zwar keineswegs geschlagen, aber man fand einfach keine Mittel gegen die sehr aufmerksame Abwehr. Und bei Kontern war man selbst immer wieder gefährlich. So hatte zunächst Gianfranco Scopelliti die Chance zu erhöhen, kam aber leider etwas ins Straucheln und scheiterte dann am Torwart, und auch Marco Lintz geriet in aussichtsreicher Position aus dem Gleichgewicht und somit nicht zum Abschluss. Kurz vor Schluss dann noch einmal die Chance zu erhöhen. Zunächst scheiterte Max Bimmler am gut reagierenden Torwart und beim Nachsetzen entschied der Schiedsrichter auf Foul und Elfmeter. Doch Gianfanco Scopelliti scheiterte am erneut sehr gut reagierenden Gartenstädter Torhüter. Somit blieb es bis zum Ende beim 2:0.               

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen