MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fussball : 1. Mannschaft

MFC 08 Lindenhof - FV Leutershausen 2:3 (1:0)

Nach 8 Spielen ohne Niederlage endete sie Serie der ersten Mannschaft durch eine vermeidbare 2:3 Niederlage gegen den FV Leutershausen. 

In der Anfangsphase spielte sich das Geschehen weitgehend im Mittelfeld ab, beide Mannschaften agierten sehr zurückhaltend. Erst Mitte der ersten Halbzeit nahm das Spiel etwas Fahrt auf und prompt gelang unserer Elf die Führung. Einen weiten Pass von Fabian Weiß verlängerte Gianfranco Scopelliti in den Lauf von Philipp Noack und der erzielte das 1:0. Kurz danach hatte Olive Schlick nach einem langen Ball von Fabian Weiß die Chance zu erhöhen, aber er scheiterte am gegnerischen Torhüter. Auf der anderen Seite trafen die Gäste mit einem Freistoß nur das Lattenkreuz. Somit ging es mit der knappen Führung unserer Elf in die Kabine. Der Auftakt in die zweite Halbzeit war optimal. Nach einer Ecke von Philipp Noack konnte Janis Tieck per Kopf auf 2:0 erhöhen. Doch die Führung gab leider keine Sicherheit, im Gegenteil die Gäste kamen immer besser ins Spiel. Zwar gab es noch eine Chance für Gianfranco Scopelliti, der der aber in Bedrängnis verzog. Danach erhöhte Leutershausen immer mehr den Druck und kam Mitte der zweiten Halbzeit zunächst zum Anschluss und wenig später sogar zum Ausgleich. Und nur zwei Minuten nach dem Ausgleich konnte eine Flanke nicht weit genug geklärt werden und ein Leutershausener Stürmer konnte sogar den Führungstreffer erzielen. Unsere Elf versuchte zwar zurückzuschlagen, aber die Leutershausener Defensive stand jetzt sicher und ließ keine echte Chance mehr zu. Auf der anderen Seite konnte Marc Berton, der in der zweiten Halbzeit den verletzten Timo Jehle im Tor ersetze, noch einen gefährlichen Schuss parieren. Somit stand am Ende leider wieder mal wieder eine Niederlage zu Buche

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen