MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fussball : 1. Mannschaft

MFC 08 Lindenhof - Rot-Weiß Rheinau 1:4 (1:1)

Mit einem 1:4 gegen Rot-Weiß Rheinau musste die erste Mannschaft auch im 5. Spiel des Jahres eine Niederlage hinnehmen.

In der Anfangsphase neutralisierten sich beide Mannschaften weitgehend im Mittelfeld. Die erste Chance hatte dann unsere Elf. Nach einem Pass von Valemir Haziri kam Gianfranco Scopelliti zum Schuss, traf aber leider nur den Innenpfosten und Krasimir Vasilev verfehlte den Abpraller denkbar knapp. Besser machten es kurz die Gäste, die mit einem Freistoß aus 20 Metern zur Führung trafen. Doch unsere Elf ließ sich davon nicht entmutigen, und nach Flanke von Gianfranco Scopelliti konnte Krasimir Vasilev den durchaus verdienten Ausgleich erzielen. Bei diesem Ergebnis blieb es auch bis zur Pause. Auch die erste gefährliche Aktion nach der Pause hatte der MFC, doch ein Kopfball von Krasimir Vasilev konnte kurz vor der Linie geklärt werden. Auch auf der anderen Seite wurde es dann nach einer Ecke gefährlich aber der Ball sprang genau in die Arme von Kevin Langer im Tor. Dann aber doch die erneute Führung für die Gäste. Ein Spieler wurde links im Strafraum freigespielt und er traf mit einem satten Schuss ins lange Eck. Fast im Gegenzug die grosse Chance zum direkten Ausgleich, doch Krasimir Vasilev scheiterte auf Zuspiel von Gianfranco Scopelliti aus kurzer Distanz am gut reagierenden Gästekeeper. Und nur kurz darauf erhöhte Rheinau nach einem Querpass flach durch den Fünfmeter-Raum sogar auf 3:1. Und es sollte noch schlimmer kommen. Erneut durch einen Freistoß erzielte der Rheinauer Spieler seinen 4. Treffer am heutigen Tag zum 1:4, darunter somit einen Hattrick in knapp 10 Minuten. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff des souverän leitenden Schiedsrichters.                     

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen