MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Tennis: Platzeröffnung

Der Wettergott hatte ein Einsehen

Heinz Waldbrenner hielt sich an die „Goldene 3“:

- rede deutlich, damit man dich versteht

- rede laut, damit man dich auch ganz hinten hört

- rede kurz, damit man dich auch hinterher noch leiden kann

Bei strahlendem Sonnenschein, jedoch Temperaturen deutlich unter 10 Grad, konnte Heinz Waldbrenner den 1. Vorsitzenden des MFC 08 Lindenhof, Klaus Hartel, sowie dessen Gattin, zahlreiche tennisbegeisterte Mitglieder (quer durch alle Mannschaften) und einige Newcomer begrüßen.

Heinz Waldbrenner bedankte sich bei allen Helfern, die mit dazu beigetragen haben, unsere Anlage in einen Top-Zustand zu versetzt. Besondere Erwähnung fand Michael Seidl; er sowie eine kleine Gruppe fleißiger Helfer, allen voran Marian Dürr, Eberhard Knee und Helge Schuppert, sind immer zur Stelle, sollte handwerkliche Hilfe benötigt werden.

Nicht vergessen wurden selbstverständlich die Sponsoren der Eröffnungsfeier, die nicht namentlich genannt werden wollten.

Leider konnte aufgrund der kühlen Temperaturen noch nicht zum Schläger gegriffen werden, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat.

Alle Anwesenden griffen gerne zu, als Heinz Waldbrenner das traditionelle „Weißwurstessen“ eröffnete.

Jetzt war Andy Hauk stark gefragt, der dem Ansturm auf die Würste aber zu jeder Zeit gewachsen war.

Ein schöner sonniger, wenn auch etwas frischer Tag, der am späten Nachmittag sein Ende fand.

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen