MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fussball : 2. Mannschaft

VfL Kurpfalz Neckarau 2 - MFC 08 Lindenhof 2 1:2 (1:0)

In einem 'Grottenkick' kam die zweite Mannschaft durch 2 späte Tore zu einem ganz wichtigen 2:1 Erfolg beim punktlosen Schlusslicht VfL Neckarau 2. 

Das Spiel begann denkbar schlecht für unsere Elf. Gleich zu Beginn konnte eine unübersichtliche Situation im Strafraum nicht geklärt werden, so dass am Ende ein Neckarauer Stürmer aus kurzer Distanz die Führung erzielen konnte. Danach entwickelte sich ein Spiel, das geprägt war von unzähligen Unzulänglichkeiten auf beiden Seiten. Chancen ergaben sich eher zufällig, die beiden Besten konnte Abdolaziz Hassan nicht nutzen. Etwas Pech dann als Marcel Metzger nur den Pfosten traf. Somit blieb es bis zur Pause bei der Führung der Gastgeber. Auch in der zweiten Halbzeit wurde das Spiel nicht besser. Im Angriff lief man sich immer wieder fest, zum Glück konnten auch die harmlosen Gastgeber nicht für Gefahr sorgen. Nach einem Freistoß dann sogar fast das 2:0, aber Marc Berton im Tor konnte den Kopfball parieren. Einzig lobenswert die Tatsache, dass die Elf immer weiter versuchte noch zum Torerfolg zu kommen, aber zunächst konnte auch der Neckarauer Torhüter noch zweimal gut parieren. Zum Glück bestrafte der Schiedsrichter die häufigen Spielverzögerungen der Neckarauer mit einer insgesamt 5-minütigen Nachspielzeit und diese nutzte unsere Mannschaft aus. Zunächst kam der Ball nach einem Gestocher im Neckarauer Strafraum zu Mathias Rösinger und der traf aus 16 Metern zum Ausgleich. Nach dem Anpfiff kam man dann schnell erneut an den Ball und Patrick Kummer wurde kurz hinter der Mittellinie gefoult. Den Freistoß schlug dieser selbst in den Strafraum und Marcel Metzger traf per Kopf zum nicht mehr für möglich gehaltenen Siegtreffer.                           

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen