MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

MFC 08 Lindenhof - SV Rohrhof 2:2 (2:0)

In einem schwachen Spiel kam die erste Mannschaft gegen den Tabellenletzten SV Rohrhof trotz 2:0 Pausenführung nicht über ein 2:2 hinaus, hat damit aber dennoch auch die letzten theoretischen Zweifel am Klassenerhalt beseitigt.

Es entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich beide Mannschaften weitgehend neutralisierten. Dennoch gelang Mitte der ersten Halbzeit die Führung durch Dominik Bauer, der eine Flanke von Alessandro Cammilleri einköpfen konnte. Danach entschied der insgesamt sehr schwache Schiedsrichter nach einem Tackling gegen Vittorio Cammilleri auf Elfmeter und Christopher Dell nahm das Geschenk zum 2:0 dankend an. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. Nach der Pause wurden einige vielversprechende Angriffe durch mehr als zweifelhafte Abseitspfiffe unterbunden. Eine Nachlässigkeit in der Abwehr konnte Rohrhof im Nachsetzen zum 2:1 nutzen und damit war der Gegner wieder zurück im Spiel. Kurz danach nach einem Ballverlust im Spielaufbau dann auch wirklich der Ausgleich. Danach war zwar das Bemühen zuerkennen, wieder mehr die Initiative zu ergreifen, aber klare Chancen wurden keine mehr erspielt. Auf der Gegenseite gab es noch die ein oder andere gefährliche Situation zu überstehen. Am Ende blieb es bei dem 2:2 Unentschieden. Durch die anderen Ergebnisse ist mit diesem Punktgewinn klar, dass die Mannschaft auch im nächsten Jahr in der Kreisliga an den Start gehen wird.

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen