SV Rohrhof 2 – MFC 08 Lindenhof 2 1:3 (1:2)

Nach dem verdienten 3:2 Pokalsieg unter der Woche gegen den klassenhöheren SC Pfingstberg-Hochstätt konnte die zweite Mannschaft auch das 2. Punktspiel beim SV Rohrhof 2 mit 3:1 gewinnen

Das Spiel begann optimal, denn ganz früh konnte Mathias Roesinger die Führung besorgen. Doch im direkten Gegenzug glichen die Gastgeber zum 1:1 aus. In der turbulenten Anfangsphase konnte dann Younis Alikadli schnell für die erneute Führung sorgen, In der Folge kontrollierte die Elf die Begegnung weitgehend und erneut Mathias Roesinger sorgte mit 3:1 in der Schlussphase für die endgültige Entscheidung.  

Am nächsten Sonntag besteht gegen den SV Altlußheim 2 die Chance sich mit einem weiteren Sieg gleich ganz oben in der Tabelle festzussetzen