MFC 08 Lindenhof 2 – SV Altlußheim 2 19:0 (10:0)

Mit einem 19:0 Kantersieg gegen den SV Altlußheim 2 feierte die zweite Mannschaft den 3. Sieg im 3. Spiel und übernahm damit auch die Tabellenführung.

Von Anfang an gab es keinen Zweifel, dass unsere Zweite dieses Spiel sicher für sich entscheiden würde. Bereits nach 8 Minuten stand es nach Treffern von Fatih Beder, David Breitenbach und erneut Fatih Beder 3:0. Auch danach spielte das Team konsequent nach vorne und erhöhte noch in der ersten Halbzeit durch 3x Thimo Sona, 2x David Breitenbach, Steffen Kerber und Mathias Roesinger auf 10:0. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nichts an dem einseitigen Spieleverlauf. In regelmässigen Abständen fielen durch 2x Mathias Roesinger, 2x Sebastiano Fallico, Thimo Sona, Marcel Thiel, Eugen Kalinicenko und Christian Ingrasci, sowie durch 1 Eigentor die weiteren Treffer zum 19:0 Endstand gegen die hoffnungslos unterlegenen Gäste. Positiv zu sehen war, dass die Partie trotz des hohen Ergebnisses von beiden Mannschaften absolut sportlich fair zu Ende gespielt wurde.

Im nächsten Spiel beim SC Olympia Neulußheim 2 gilt es jetzt die Spitzenposition zu verteidigen