VfL Hockenheim – MFC 08 Lindenhof 2 1:4 (0:3)

Mit 4:1 gewann die 2. Mannschaft auch das erste Spitzenspiel beim bislang ebenfalls noch ungeschlagenen VfL Hockenheim.

Christian Ingrasci, David Breitenbach und Eugen Kalicinenko sorgten mit 3 Toren innerhalb von 10 Minuten schon in der ersten Halbzeit für eine Vorentscheidung. Nach der Pause konnte Hockenheim zwar zunächst auf 1:3 verkürzen, aber Simon Stöckl stellte kurz darauf den alten Abstand wieder her. Bei diesem 4:1 blieb es dann bis zum Ende.

Am nächsten Sonntag findet somit das nächste Spiel zwischen 2 Mannschaften mit weißer Weste statt, da der VfL Kurpfalz Neckarau 2 auf dem 08er gastiert, der unserer Elf heute mit einem 14:0 dank des besseren Torverhältnisses die Tabellenführung entriss