Tennis: Trainingscamp Damen 60/65

Am 17./18.04.21 haben sich die Damen 60/65 zum Trainingscamp auf unserer Anlage eingefunden. Alle? Nein, nicht alle. Eine hat gefehlt. Leider musste unsere Heidi aufgrund einer Verletzung passen. Naja, beim nächsten Mal klappt das wieder. 😊

Wir waren 8 Damen (eigentlich 9, Conny und Doris haben sich einen Platz geteilt), die sich von Raminta bereitwillig über die Plätze scheuchen ließen.

Da aufgrund der Hygienebedingungen immer nur 2 Personen auf einen Platz durften, haben wir alle 4 Plätze in diesen beiden Tagen von 10:00 – 12:00 Uhr in Beschlag genommen.

Das Wetter hat an den Trainingstagen ebenfalls super mitgespielt. Etwas frisch war es zu Beginn zwar schon, aber bereits nach kurzer Zeit auf dem Platz fielen die ersten Hüllen 😊.

Es wurde wieder alles geboten und Raminta verstand es hervorragend, uns ständig in Bewegung zu halten. Zu keiner Zeit kam Langeweile auf und die jeweiligen Platzwechsel haben auch reibungslos geklappt.

An beiden Tagen waren wir alle nach jeweils 2 Stunden ganz schön geschafft, wobei bei Raminta eher die Stimmbänder gelitten haben. Macht aber nix, wir erholen uns auch alle schnell wieder.

Kurz, es war wieder ein Riesenspaß mit Zufriedenheit auf allen Seiten.