Rot-Weiß Rheinau 2 – MFC 08 Lindenhof 2 1:7 (1:1)

Zu einem letztlich klaren 7:1 (1:1) Erfolg kam die zweite Mannschaft bei Rot-Weiß Rheinau 2

Das Spiel begann nicht gut für unsere Elf, die schon früh in Rückstand geriet. Kurz vor der Pause gelang durch ein Eigentor der Ausgleich. Aber nach der Pause stellten Thimo Sona und Jonas Ochotta schnell die Weichen auf Sieg. Mit je 3 Treffern sorgten die Beiden für den Endstand.

Weiter geht es für die zweite Mannschaft am nächsten Sonntag gegen VfL Hockenheim