MFC 08 Lindenhof AH – FV 03 Ladenburg AH 2:4 (1:2)

Nach mehr als 2 Jahren Corona-Pause bestritt auch die AH mal wieder eine Partie und unterlag der AH des FV 03 Ladenburg in einem Kleinfeldspiel etwas unglücklich mit 2:4.

Zu Beginn der Partie konnte sich unsere AH ein deuliches Chancenplus erspielen und ging auch durch Nico Losse verdient in Führung. Da weitere gute Chancen allerdings vergeben wurden, blieb es bis kurz vor der Pause bei der knappen Führung. Und so kam es wie so oft im Fussball. Mit zwei Treffern drehte Ladenburg die Partie und ging somit mit einer 2:1 Führung in die Pause. Nach dem Wechsel konnten die Gäste die Führung sogar auf 4:1 ausbauen und Jed Fakroun gelang nur noch Ergebniskosmetik zum Endstand von 2:4

Die Truppe ließ sich aber von der Niederlage nicht die gute Laune verderben. Bei einem gemütlichen AH-Abend in der Vereinsgaststätte wurde das Spiel noch einmal ausgiebig analysiert und natürlich für einen Augleich des Flüssigkeitverlusts (auch bei den ‚Nicht-Spielern‘) gesorgt.

Im nächsten Jahr hoffen wir wieder ein paar mehr Spiele bestreiten zu können