MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

MFC 08 Lindenhof AH - Rot-Weiß Rheinau AH 0:1 (0:0)

Unglückliche 0:1 Niederlage gegen Rot-Weiß Rheinau für die AH im letzten Spiel des Jahres

Auch in diesem Spiel konnten wir mit der fast besten Besetzung antreten, und es zeigte sich erneut, dass wir dann auch mit diesen starken Gegnern mithalten können.  Zwar hatten die Gäste von der Rheinau von Anfang an mehr Ballbesitz, aber wir verstanden es immer wieder, auch selbst gefährliche Angriffe zu starten. Es entwickelte sich somit eine spannende Begegnung mit Torchancen auf beiden Seiten, wovon allerdings in der ersten Halbzeit keine genutzt werden konnte. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nichts am Spielverlauf. Die bis dahin größte Chance hatte dann Akki, der aber leider nur den Pfosten traf. Eine gute Viertelstunde vor Schluss dann die spielentscheidende Szene. Eine gegnerische Flanke aus dem Halbfeld verlängerte Tom unglücklich mit dem Kopf an den Innenpfosten, von wo der Ball unerreichbar für Martin ins Tor sprang. Danach gab es zwar noch Chancen zum Ausgleich, aber auch die gewohnt ballsicheren Rheinauer hatten noch ihre Chancen. Im Endeffekt blieb es dann bei dem 1:0 Sieg für unsere Gäste. Die Leistung in den letzten beiden Spielen macht jedoch Hoffnung für das nächste Jahr.
Die Niederlage hinnehmen mussten  Martin Gaschk,  Tomas Pokladnik, Jürgen Soczonski Marcus Hoffmann, Christian Nohe, Wolfgang Knapp, Claus Morio, Eduard Schulz, Uwe Schmeckenbecher, Nico Losse, Jurij Kulisenko

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen