MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

SV Rohrhof - MFC 08 LIndenhof 1:1 (0:0)

Am 6. Spieltag der Kreisliga Mannheim trafen die letztjährigen Aufsteiger der Kreisstaffel A1 aufeinander.

Rohrhof versuchte von Anfang an Druck aufzubauen, der MFC blieb jedoch durch Konter stets gefährlich und verzeichnete nach 15 Minuten die erste große Chance durch einen verdeckten Pfostenschuss. In der Folge kam es zum offenen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, die beiden guten Torhüter hielten jedoch vorerst ihren Kasten sauber und so ging es mit 0:0 in die Pause.


Rohrhof erhöhte nach der Pause die Schlagzahl,  kam jedoch nie so richtig durch das gut gestaffelte Mittelfeld der Lindenhöfer. Dazu parierte der gut aufgelegte Jehle die wenigen Einschussmöglichkeiten. Ab der 70. Minute verflachte die Partie und als die Zuschauer auf dem Rohrhöfer Sportgelände sich schon mit dem 0:0 abgaben, wurde es ab der 82. Minute durch zwei Distanzschüsse noch einmal spannend. Parisi sicherte sich 20 Meter vor dem Tor den Ball, zog ab und erzielte mit diesem Sonntagsschuss das 1:0 für die Hausherren. Doch Lindenhof gab nicht auf und Krieg traf mit dem Schlusspfiff zum leistungsgerechten 1:1-Unentscieden (90.).


SV Rohrhof - MFC 08 Lindenhof 1:1 (0:0)
Tore: 1:0 Parisi (82.), 1:1 Krieg (90.).

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen