MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Damen FC Sportfr. Dossenheim – MFC 08 Lindenhof 1:2 (1:1)

Sehr schwache Leistung der Damen dennoch gewonnen! Einen mühsamen, wenn auch verdienten Sieg landeten die Frauen des MFC 08 Lindenhof gegen Schlusslicht FC Sportfreunde Dossenheim.

Bei widrigen Bedingungen und Temperaturen stellte sich auf dem Waldsportplatz in Dossenheim der bisher schwächste Gegner vor.  

Und leider passte sich die erneut stark ersatzgeschwächte Damen vom MFC 08 zunächst dem Niveau des Gegners an.

Es gab kaum einen geordneten Spielaufbau im Mittelfeld und die Raumaufteilung war auch nicht zufriedenstellend.

So ging Dossenheim mit 1:0 in Führung.

Unsere Damen hätte in der Folge trotz dem durchwachsenen Spiel den ein oder anderen Treffer erzielen können, doch war man vor dem Tor nicht  konsequent genug oder übersah die besser postierte Mitspielerin.

So dauerte es eine Weile bis man den 1:1 Anschlusstreffer durch Tatjana Saravania erzielte. 

Die Halbzeitansprache des Trainers war laut, deutlich und unmissverständlich.

Nach der Halbzeit gab es dann eine Schrecksekunde unsere Torschützin Tatjana Saravania lag im Strafraum der Gäste. Was war passiert? Nach einer Flanke stürzte sie unglücklich und verdrehte sich den Fuß, auch Sie konnte nicht mehr weiter spielen, so dass der Krankenwagen kommen musste und sie mit dem Verdacht auf  Bänderanriss und Prellung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Man versuchte alles um noch einen Sieg zu erlangen, so spiele die eingewechselte Rosella einen wunderbaren Pass, auf Miri Molitor die den 2:1 Führungstreffer erzielte. Das Spiel war in keinster weiße gut, so haben die Damen vom MFC 08 Lindenhof das schwächste Spiel in der bisherigen Saison gespielt. Man hatte zwar die ein oder andere gute Möglichkeit, konnte die aber nicht nutzen weil man am Ende zu Abschlussschwach war.

Die Trainer waren sehr unzufrieden, man muss sich erheblich steigern gegen die Damen von SG Oftersheim die eine stark robuste und kämpferische Mannschaft ist. Wir wünschen Tatjana Saravania eine Gute Besserung die erst wieder zur Rückrunde zu uns stoßen wird.

Verletzungsbedingt fehlen weiterhin: Tanja Cavalcanti (Aufbautraining nach Schulter OP), Stephanie Lindner (Bänderanriss), Angela Streich (Knie Probleme nach OP), Tatjana Saravania (Bänderanriss und Prellung), Hanna Aichele (Knie Probleme nach Kreuzbandriss).

Zurück in den Mannschaftskader kommt Katharina Richter nach überstandener Erkältung, auch Anika Schiller wird am Sonntag spielen können.

Für den MFC 08 Lindenhof spielten:

Stefanie Ternes, Miri Molitor, Jenny Urlaub, Julia Reber, Melanie Balke, Tatjana Saravania,  Lucia Pfeifer, Jennifer Erckens, Hannah Luz, Ramona Meyer, Rosella Costa, Katharina Göbel, Maike Lehr.

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen