MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

VfR Mannheim Damen – MFC 08 Lindenhof Damen 0:7 (0:5)

Hochverdienter Kantersieg der Damen im Rhein-Neckar Stadion.

Im 3ten Saisonspiel stand für unsere Damen das erste Highlight der Saison an und war zu Gast im
Rhein-Neckar Stadion gegen die neugegründete Frauenmannschaft des VfR Mannheim. Trotz hoher
Anspannung gelang es unserer Mannschaft früh ins Spiel zu kommen und den VfR zu überraschen.
Bereits in den Anfangsminuten gelang es uns Chancen herauszuspielen und den Gegner tief in die
gegnerische Hälfte festzusetzen, so war der Führungstreffer in der 13. Minute durch Jennifer Mazur
nur eine Frage der Zeit. Gegen die weiter nicht ins Spiel kommenden Gegnerinnen gelang es unseren
Damen weiter den Druck hochzuhalten und sich Chancen im Minutentakt herauszuarbeiten. So war
das 0:2 durch Julia Reber in der 17. Minute bereits jetzt hochverdient. Trotz der früheren Führung
ließ unsere Mannschaft den Druck nicht nach und spielte weiter mutig nach vorne und konnte in der
27. Minute das 0:3 durch Lisa Sanders erzielen. Da unsere Damen scheinbar noch nicht genug hatten
gelang es Tatjana Saravania noch bis zur Halbzeit in der 31. und 45. Minute auf 0:5 zu erhöhen.
Aufgrund dieser komfortablen Führung ließ man es in der zweiten Halbzeit etwas ruhiger angehen
kontrollierte jedoch das Spiel nach belieben und spielte sich weiter vereinzelte Chancen raus. So
gelang es Lisa Sanders in der 70. Minute auf 0:6 und Tatjana Saravania in der 75. Minute auf 0:7 zu
erhöhen. Somit war der 3te Sieg im 3ten Spiel auch in dieser Höhe verdient, da man dass Spiel bis
zum Schluss kontrollierte und den Gegner keine Chance gab in das Spiel zu kommen.
Es spielten: TW Kim Markowski (ETW Aileen Müller), Maike Lehr, Ramona Meyer, Lilli-Luisa
Heckmann, C‘ Julia Reber (80.Min Jenny Schifferdecker), Saskia Rebennack (85.Min Isabella Chiara Di
Cristo), Lisa Sanders, Stephanie Lindner, Tatjana Saravania (75.Min Elif Kanber), Sabrina Benz,
Jennifer Mazur (60.Min Zoe Velten)
Nach dem nächsten spielfreien Wochenende spielen die Damen am Sonntag den 19.10 um 17 Uhr
zuhause gegen den aktuell Tabellenvierten TSV Neckarau 2.

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen