MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

TSG Weinheim 2 - MFC 08 Lindenhof 5:0 (2:0)

Eine glatte 5:0 Niederlage musste die  erste Mannschaft bei der TSG Weinheim 2 hinnehmen.

Von Anfang an machten die Gastgeber klar, dass sie ihre letzte Chance auf das Erreichen des Relegationsplatzes zum Landesliga-Aufstieg nutzen wollten. Schon in der Anfangsphase tauchte man mehrmals gefährlich vor dem 08-Tor auf, doch Timo Jehle konnte einen Gegentreffer vermeiden. Auf der anderen Seite gab es auch eine gute Kopfballchance für Vittorio Cammilleri, der etwas zu hoch zielte und Manuel Fuchs verfehlte eine flache Hereingabe nur knapp. Als sich das Spiel gerade etwas zu beruhigen schien, dann doch die Führung für Weinheim. Bei einem flachen Ball in den Strafraum kam Timo Jehle einen Tick zu spät, und brachte den gegnerischen Stürmer zu Fall. Den fälligen Elfmeter verwandelten die Gastgeber sicher zum 1:0. Und schon kurz danach kam erneut ein Stürmer im Strafraum zum Schuss, und diesmal traf er zum 2:0. Noch einmal Vittorio Cammilleri hatte eine Chance zum Anschluss, aber es blieb bis zur Pause beim 2:0. Nach der Pause die Erste zwar bemüht dem Spiel noch einmal eine Wende zu geben, aber Chancen konnte man sich keine mehr erspielen. Auf der anderen Seite nutzten die Weinheimer immer wieder die sich bietenden Räume. Zunächst konnte Timo Jehle noch einige mehrere gute Chancen vereiteln, aber Mitte der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber durch 2 gut zu Ende gespielte Konter durch einen Doppelschlag auf 4:0. Kurz vor Ende musste man sogar noch das 0:5 hinnehmen.                

Impressum | ganz nach oben springen