MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fußball : 1. Mannschaft

Spvgg Wallstadt - MFC 08 Lindenhof 3:1 (2:0)

Beim Tabellenführer Spvgg Wallstadt musste sich die erste Mannschaft mit 1:3 geschlagen geben. 

Schon früh gingen die Gastgeber nach einem Eckball in Führung. Danach Wallstadt zwar mit deutlich mehr Ballbesitz. aber echte Torchancen konnten sie sich nicht erspielen. Erneut nach einem Eckball konnte Wallstadt auf 2:0 erhöhen. Kurz danach die Riesenchance zum Anschlusstreffer für Vittorio Cammilleri, der einen zu schwachen Rückpass der gegnerischen Abwehr erlief, aber frei vor dem Torwart scheiterte. Nach der Pause kam unsere Mannschaft dann deutlich besser ins Spiel und auch früh zu guten Schussmöglichkeiten. Doch Marko Dujmovic setzte den Ball neben das Tor, ein Schuss von Fabian Weiß wurde vom Wallstädter Torhüter pariert und Vittorio Cammilleri konnte abgeblockt werden. Auch danach deutlich mehr Ballbesitz, aber im Angriff fehlte einfach die Durchschlagskraft. Erst gegen Ende kam auch Wallstadt über Konter wieder zu Chancen. Fünf Minuten vor Schluss dann doch noch einmal Hoffnung. Nachdem erneut zwei Schüsse abgeblockt wurden konnte Marko Dujmovic im Nachsetzen den Anschlusstreffer erzielen. Aber kurz danach fiel die endgültige Entscheidung, Das schwache Schiedsrichter-Gespann, das vorher einige strittige Abseits-Entscheidungen gegen unsere Elf getroffen hatte, übersah eine klare Abseitsstellung eines Wallstadter Stürmers, der alleine vor Timo Jehle sicher zum 3:1 vollstreckte. Die letzte Chance des Spiels gab es dann noch einmal für 08, doch Philipp Hopp setzte den Ball nach einem Freistoß aus kurzer Distanz über das Tor.                         

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen