MFC 08 Lindenhof e.V.

MFC 08 - Was denn sonst?

Fussball : 2. Mannschaft

Rot-Weiß Rheinau 2 - MFC 08 Lindenhof 2 0:4 (0:2)

Einen weiteren souveränen Sieg feierte die 2. Mannschaft mit einem ungefährdeten 4:0 bei Rot-Weiß Rheinau 2   

Das Spiel hätte nicht besser für unsere Elf beginnen können. Gleich im ersten Angriff spielte Marcel Metzger einen Pass genau in den Lauf Mathias Roesinger, der den Rheinauer Torwart mit einem Schuss in die kurze Ecke zur frühen Führung überwand. Mit diesem Vorspring im Rücken kontrollierte die Elf das Spiel. Die Gastgeber waren zwar bemüht, konnten die Defensive aber eigentlich nie ernsthaft in Gefahr bringen. Auf der anderen Seite ließ unsere Zweite aber bei einigen guten Gelegenheiten die nötige Zielstrebigkeit vermissen. Kurz vor der Pause kam Marcel Thiel nach einem Fehlpass im Spielaufbau der Gastgeber an den Ball, schickte Christian Ingrasci und dieser erzielte frei vor dem Torwart das 2:0. Optimal auch der Auftakt in die zweite Halbzeit. Nach einem schönen Pass von Amine Ghebreselasie drang Christian Ingrasci in den Strafraum ein und beim Versuch den Querpass zu vollstrecken wurde Anthony Edney zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Mathias Roesinger sicher zum 3:0. Mit diesem Treffer war die Partei eigentlich endgültig entschieden. Gefährlich wurde es nur einmal nach einem unnötigen Ballverlust in der Abwehr, aber ein Rheinauer Stürmer traf aus kürzester Entfernung nur den Pfosten. Nach einem abgewehrten Schuss von Enrico Hengsteler konnte Anthony Edney auf 4:0 erhöhen. Danach gab es noch einige Chancen das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben, aber es sollte bis zum Ende kein weiterer Treffer mehr fallen.

Nächste Woche steht jetzt mit der Partie gegen den noch verlustpunktfreien Tabellenführer VfL Kurpfalz Neckarau 2 das absolute Spitzenspiel der Kreisklasse B1 auf dem 08er an

Impressum | Datenschutz | ganz nach oben springen